TEICHORDNUNG

1.      Fischen in der Sommerzeit 7:00 - 20:00 Uhr, Tor um 21:00 Uhr zugesperrt
2.      Fischen in der Winterzeit 7:00 -  17:00 Uhr, Tor um 18:00 Uhr zugesperrt
3.      Autos von Fischern müssen innerhalb der Toranlage abgestellt werden
4.      Besucher müssen außerhalb parken
5.      Es gibt einen gekennzeichneten Fluchtweg.
6.      Es gibt einen Not-Torschlüssel, bei Missbrauch werden rechtliche Schritte eingeleitet.
7.      Die Fischer sind für die Besucher verantwortlich (Müll, Lärm, Nachtruhe und Abstellen der Autos außer der Toranlage.)
8.      22:00 Uhr Fahrverbot in der Anlage
9.      Es dürfen nur die befestigten Wege, in Schrittgeschwindigkeit befahren werden.
10.    Bitte die vorhandenen Toiletten benützen.
11.    Lagerfeuer dürfen nur auf den vorgesehenen Stellen entfacht werden.
12.    Das Befahren der Teichanlage mit Booten ist verboten, ferngesteuerte Futterboote erlaubt.
13.    Es gilt ein absolutes Bade- und Schwimmverbot.
14.    Die Verwendung von bunten Zelten ist nicht gestattet.
15.    Bei übermäßigem Alkoholkonsum darf nicht gefischt werden.
16.    Die Angelkarte versteht sich OHNE Fischmitnahme. Jeder Fischdiebstahl wird ausnahmslos zur Anzeige gebracht.
17.    Für jede Art von Schäden oder Unfällen wird keine Haftung übernommen.
18.    Dies gilt auch für gestohlenes oder in Verlust geratenes Eigentum (Ausrüstung, Angelgeräte, usw.) sowie in

         der Anlage abgestellte Fahrzeuge. Eltern haften für Ihre Kinder.
19.    Kinder unter 12 Jahren dürfen die Teichanlage nur unter Aufsicht elterlicher bzw. nachweislich ermächtigter

         Begleitpersonen benützen. Im Zweifelsfall ist der Altersnachweis durch einen amtlichen Lichtbildausweis

         zu erbringen.
20.    Die Nichtbeachtung der oben angeführten Punkte führt zum sofortigen Verlust der Fischereierlaubnis und

         zum Verlassen der Anlage.

teichordnung
teichordnung